Coltan-Preisverfall Drucken
Seit etwa vier Monaten ist der Wert des Coltan gefallen. Man glaubt, dass es sich hier um ein Embargo handelt, welches gegen Ruanda verhängt wurde. Während 1 kg vorher für 145 $ verkauft wurde, sind es jetzt nur noch 4.5 bis 5 $. Stellt euch das Schicksal der Händler vor, die es in großen Mengen gelagert hatten? Es ist schlimm! Sie wissen nicht mehr, welchem ‚Teufel' sie sich verschreiben sollen!

Diejenigen, die sich sehr rasch bereichert hatten, sind nun plötzlich sehr schnell arm geworden. Sie hatten Häuser gekauft und Handys, die sie nun wieder verkaufen, weil sie keine Karten mehr haben. Es ist wirklich sehr kompliziert. Viele haben es vorgezogen, die Ware zu behalten, andere haben mit Verlust verkauft und sind unglücklich geworden. Es scheint, die Großen unter den Händlern verkaufen ihr Coltan über Kinshasa, wo es gute Preise bringt.